Pipe Castello: Geschichte und Ursprünge

Pipe Castello: storia e origini
Von Cantù nach Amerika, von 1947 bis heute, hier ist hier eines der italienischen Unternehmen der berühmtesten Rohre der Welt. Bei der Ursprung des Erfolgs, der Fähigkeit des Gründers, Carlo Scotti, konzentriert sich auf Qualität und Fantasie.
Die erste Burgpfeife wurde am 17. Mai 1947 geboren In Cantù, in der Provinz Como, während einer Nachkriegsphase, die durch Unternehmertum gekennzeichnet ist, die den kreativen Geist die Mode verbinden kann. Der Protagonist der "Geburt" war Carlo Scotti, Inhaber eines Tobacconists in Chiasso, der südlichste Punkt der Schweiz, weit um 20 Kilometer von der Gemeinde Comasco entfernt.
Der Ursprung des Namens Es ist unvorstellbar, als relevant für Phantasie. Das Castle Pipe-Logo zeigt eine Festung genau, aber es ist etwas weniger Material, das den Markennamen gegeben hat. Tatsächlich hätten die sprichwörtlichen "Burgen in der Luft" der Marke Form gegeben, um den Ehrgeiz darzustellen, den Carlo Scotti für seine Pfeifen hatte. Ehrgeiz, dass, wie wir sehen können, die Macht hatte, den Traum echt zu machen.
Das Unternehmen, wie erwähnt, befindet sich in Cantù Und diese Wahl ist auch das Ergebnis eines innovativen und fantasievollen Stoßs. Obwohl SCOTTI vorgeschlagen worden war, ihr Geschäft in der Varese zu beginnen, wurde bereits voller Fabriken, die Holz- und Kleinunternehmen in der Pipe-Produktion tätig sind, der Gründer der Burg geografisch von weniger handwerker und quantitativer Wettbewerb unterscheiden wollte.
Die Savina-Tochter und der Schwiegersohn Franco Coppo Heute begann die artisanische Arbeit heute von Carlo Scotti vor über siebzig Jahren.
Erfindungen und "Burgstil"
Der Stil muss "hoch" sein, die den qualitativen Standard mit der italienischen Handwerkskunst bestätigen kann. Die Tradition der Rohre kommt jedoch von anderswo und ist wahrscheinlich aus diesem Grund, dass die ersten Produkte klassisch "Englisch" sind.
Sofort, jedoch die Innovation der Burgrohre Es zeigt sich in seiner Kraft. Es gibt zwei neue Elemente, die "Schule" gemacht haben. Das erste - und wichtiger - ist das methacrylat-Mundstück (bekannt, das der EXILICE-Plexiglas bekannt ist), den Scotti von der Vetrokoke Cokapanania von Porto Maghera bekommt. Die zweite Innovation ist das in das Mundstück eingeführte Strohrohr. Hier ist ein "hinter den Kulissen" nützlich, um die Persönlichkeit des Gründers des Schlosses zu erklären. Scotti, im Gegensatz zur Verwendung von Filtern, musste sich mit der beharrlichen Kundenanforderung umgehen, die sie stattdessen benötigte. Wenn Sie nach Hause zurückkehren, kam es durch ein Weizenfeld, riss einen Stamm ab und brachte es in die Fackel ein. Folgen Sie der Erfindung der patentierten Strohrohr, um das Innere des Rohrs sauber zu halten.
Die Burgrohre sind wirklich passiert Wenn Sie einen originellen Stil ablenken. In den USA der ersten fünfziger Jahre gilt es für den größten "Kamin", das ist das Rohr mit einem hohen und schwarzen Herd. Mit der Zeit eröffnet das Unternehmen eine Niederlassung in den Staaten, und zwar bedeutet inzwischen allmählich anderswo.
Castle Finishes.
Die lange Geschichte der Burg produzierte mehrere Linien, die hauptsächlich auf das Finishing, dh die endgültige Behandlung, die das Rohr empfängt, basiert.
  • dort Sea Rock Briar., was - gemäß dem Namen - visuell die Wellen des Meeres auf der Vase reproduziert;
  • Andere Rustikat sind das Natürliche Verführung;
  • L 'Alter Antiquarer, ein Sandstrahlen, der von einem Luftstrahl mit Korundpulver erzeugt wird;
  • Glänzend, was eine reibungslose Finishing ist, aber mit der Besonderheit, mit der Besonderheit, dass die "Krone" unregelmäßig und rau für eine weise Abriebarbeit erscheint. Einige werden in der gesammelt Sammlung, aber es ist auch poliert Schwarze Perle, obwohl nicht durch Abrieb behandelt;
  • das Marke, läuft alle Rohre in der klassischen roten Burg ab, die sich im Laufe der Zeit verändert hat;
  • das "Schloss" In gewissem Sinne, dank dessen, an den der Geist und die Formen der blonden Rohre in der zweiten Nachkriegszeit geboren wurden.
  • In den sechziger Jahren wurde es geboren - und es ist sehr geschätzt - das Blaze-Kollektionsschloss, das, wie er im Namen gezeigt ist, von seinem "Blaze" -briz-Briar gekennzeichnet ist.
  • Im nächsten Jahrzehnt wurde die Greatline-Kollektion geboren, heute verlassen, aber darf eine weitere extrem seltene Linie schaffen: die Blaze-Gentline.
  • In der "kostbaren" Kollektion, die 1990 geboren wurde, kehren Burgrohre mit Transplantaten von Semi-Edelsteinen zurück.
  • Das "Pinnice-Auge" ist in den 1980er Jahren konzipiert, und seit 2003 ist es mit dem "K" der klassischen Treppe des Schlosses eingestuft.
  • Epoca wurde in den sechziger Jahren geboren und ist heute eine verlassene Sammlung. Trotzdem ist die jüngste Flamme (2000-2003), die mehr einzigartige Kreationen sammelt, eine Evolution dieser Linie.
Vermarktung des Unternehmens
Scottis "Werbekenntnisse" spielen zugunsten des Erfolgs. Ein kleines Loch, das mit Folie gefüllt ist und mit Plexiglas bedeckt ist, bringt den Mythos der Pfeife mit Diamant oder Kristall innen zur Verfügung.
Wenn Sie wissen, wie man das Marketing macht, bedeutet dies auch das Verständnis, wenn Sie laufen lassen. So ohne zu bestätigen noch leugnen, ist die Stimme verbreitet, dass die Burgrohre gut sind, da der erste Atemzug dank eines speziellen Briar-Holzs von Ligurien kommt und nach einer geheimen Technik behandelt wird. Es muss gesagt werden, dass das verwendete Holz wirklich von höchster Qualität ist, da es mindestens 10 Jahre ein extra-extra erfahrener Briar ist.
Der große Wert des SchlossesEs ist jedoch ein anderer. Der artisanische Ansatz erfordert eine strenge Grenze für die Herstellung von Rohren. Das Unternehmen konzentriert sich auf Qualität und Scotti möchte die Pipe persönlich kontrollieren. Die Produktionskapazität beträgt nur 4.800 Einheiten pro Jahr, dh 400 pro Monat. Dies füttert auch den Eindruck von Knappheit des Produkts, dh es ist schwer zu finden. Darüber hinaus wurde das Unternehmen immer ausschließlich mit wenigen und ausgewählten Verkaufspunkten der Welt verwendet. Hier weil Die Burgrohre Sie können wirklich schwer zu finden sein.